Mensa Juniors Ostercamp 2015

Das Ostercamp 2015 fand vom Samstag, 04. April 2015 bis Samstag, 11. April 2015 in Magdeburg statt.

Projekte

FSJ, AFS, ADiA, WWOOF

Du liebst Reisen und andere Länder, weißt aber nicht wohin, wann, wie, mit wem und mit welchem Geld?

Wir werden von Finanzierung über Möglichkeiten bis hin zu den Risiken alle wichtigen Themen abklappern, Geschichten austauschen und auch zukünftige Auslandsprojekte planen.

Egal, ob ihr während der Schule, in einem freien Jahr oder während des Studiums, allein oder in der Gruppe, zum Südpol oder nach New York reisen wollt: Wer fremde Länder und Kulturen liebt, ist hier goldrichtig.

Mensa Ostercamp GmbH

Wir möchten mit euch ein Unternehmen gründen. Aber wir wollen nicht nur die Theorien dahinter besprechen - nein. Wir werden alle Schritte praktisch und so realitätsnah wie möglich ausführen. Sei es eine Website, ein Schreiben an Sponsoren, eine Finanzplanung und alles was noch dazu gehört. Das einzige, was wir brauchen, ist eine Idee. Was findet ihr, sollte es auf jeden Fall geben? Was fehlt euch im Leben oder könnte besser gemacht werden? Das wird die Grundlage sein, und darauf werden wir aufbauen. Wir fangen bei Null an und brauchen die kleinen oder großen Unternehmer in euch! Wir freuen uns auf euch!

Philosophie querbeet - krasse Kontroversen und prächtige Protagonisten

Wir bauen krasse Kontroversen aus den Positionen bekannter Philosophen, die wir als unsere prächtigen Protagonisten betrachten. Zuerst informieren wir uns deshalb zu deren Gedankengut. Anschließend diskutieren wir die gegenteiligen Anschauungen, die wir uns dabei angeeignet haben.

Aber auch ohne Kontroversen erfahrt ihr querbeet einiges zum Leben unserer Philosophen und zu ihren Ideen, welche die Welt zu verändern vermochten. Gemütlich, unterhaltsam und spannend!

Planspiel PR gegen Journalismus

Die Beziehung zwischen Public Relations und Journalismus ist zwiespältig. Einerseits sind die beiden Berufsfelder aufeinander angewiesen - Journalisten brauchen Pressemitteilungen, um ihre Zeitung zu füllen, und Unternehmen wollen mit ihren Nachrichten möglichst viele Menschen erreichen. Andererseits sollten Zeitungen möglichst neutral berichten, während Pressesprecher erreichen wollen, dass ihr Arbeitgeber möglichst positiv dargestellt wird.

In diesem Projekt wollen wir den täglichen Kampf zwischen PR und Journalismus selbst in zwei Teams ausfechten. Das Ziel beider Seiten ist dabei, die Oberhand über die andere zu gewinnen.

Psychologie

"Warum tue ich das gerade eigentlich? Wie funktionieren meine Erinnerungen? Und wo kommen meine Gefühle her?" Wenn ihr euch schon öfters solche oder ähnliche Fragen gestellt habt, seid ihr hier ganz richtig.

Dieses Projekt handelt von der menschlichen Psyche, also von allem, was mit eurem Gehirn, eurem Bewusstsein und eurem Verhalten zu tun hat. Wir werden uns zum Beispiel Experimente zu verschiedenen Themenbereichen der Psychologie anschauen und genau unter die Lupe nehmen. Im Laufe des Projekts könnt ihr dann selbst zu Themen, die euch interessieren, passende Experimente erarbeiten.

Spieldesign

Spiele beschäftigen Menschen seit jeher. Und sie sind nicht bloß sinnloser Zeitvertreib, sie können alle möglichen Fähigkeiten fördern und bieten Gelegenheiten, sich selbst und andere besser kennen zu lernen.

Wir spielen und untersuchen die verschiedensten Karten- und Brettspiele, aber auch Denkspiele, die gar keine Utensilien brauchen. Mathematische Spieltheorie ist dabei ebenso wichtig wie Psychologie. Wir versuchen, Muster zu finden und zu verstehen, aus welchen Elementen man Spiele konstruieren kann. Ich möchte euch ermutigen, genau das zu tun, das bringt nämlich mindestens genauso viel Spaß wie das Spielen an sich!

Sport: schnell - feucht - rhythmisch - ruhig - anstrengend

In diesem Projekt wollen wir verschiedene Sportarten erfahren und kennen lernen. Es wird an jedem Tag eine andere Sportart drankommen, wir werden sie theoretisch, technisch und in persönlicher Erfahrung kennenlernen und ausprobieren. Bringt auf jeden Fall viel Kraft, Motivation und genügend Kleidung und Turnschuhe mit. Bitte auch eine dünne Sportjacke, falls es draußen kalt wird.

,,Was geht?“ - Wieso sprechen wir, wie wir sprechen?

Sprache ist ein Phänomen. Jeder kann sprechen, aber wieso wir so sprechen wie wir sprechen und warum wir überhaupt sprechen - da wird es schon schwieriger. Wir wollen uns mit den Grundzügen der Sprachwissenschaft beschäftigen und dabei nicht nur unsere eigene Sprache, sondern auch andere Sprachen und Sprachsysteme angucken. Was ist Kiez-Deutsch? Wieso ändern wir unsere Art zu sprechen je nachdem, mit wem wir uns unterhalten? Was sind Pidgin-Sprachen? Lauter spannende Fragen, auf die wir Antworten finden werden!

Die Welt hinter der Wirklichkeit

Waren wirklich Menschen auf dem Mond? Ist 9/11 wirklich ein Terroranschlag gewesen? Und was haben die Illuminaten damit zu tun? Zweifel an Regierungen, großen Organisationen und an der Wirklichkeit finden immer einen Nährboden. Doch wo kommen solche Verschwörungstheorien her und wie sollte mit ihnen umgegangen werden? Wir laden euch zu spannenden Diskussionen über kontroverse Themen ein, aber auch zu einer wissenschaftlichen Betrachtung solcher Theorien.

Gerne nehmen wir auch eure Favoriten mit in unser Programm auf.

 

Anmeldung

Die Anmeldung ist hier zu finden.