Sommerwoche in Süd-Frankreich

Vom 2. bis zum 9. August 2014 werden wir von einem Camping-Platz aus in der Nähe vom Réserve Naturelle des Gorges de l´Ardèche täglich Neues unternehmen. Wir werden wandern, eine Grotte besuchen und in einem Hochseilgarten klettern. Der Schwerpunkt wird aber Paddeln auf der Ardèche und der Chassezac durch die unglaublich schönen Canyons und durch den weltberühmten Pont d´Arc sein. Wir werden außerdem viel Zeit zum Baden haben.
Diese Reise lebt davon, gemeinsam die Aktionen durchzuführen, gemeinsam zu frühstücken und abends zu kochen.

Ablauf

  • Samstag: Anreise und gegenseitiges Kennenlernen
  • Sonntag: Wandern auf den Klippen über der Chassezac, bitte Wanderschuhe mitbringen
  • Montag: Paddeln auf der Ardèche und durch den Pont d´Arc, 7 km, 2 Stunden paddeln
  • Dienstag: Besuch einer Grotte
  • Mittwoch: Paddeln auf der Chassezac, 10 km, 3 Stunden paddeln
  • Donnerstag: Klettern im Hochseilgarten der ganz andern Art: Eine Wanderung in der senkrechten Felswand hoch über der Chassezac
  • Freitag: Paddeln auf der Ardèche, 27 km, 7 Stunden paddeln
  • Samstag: Abreise

Die Paddeltouren am Montag und Mittwoch eignen sich sehr gut, um die Boote kennenzulernen und um sich selber für die lange Tour am Freitag einschätzen zu können. Personen, denen die Tour am Freitag zu lang erscheint, könnten z.B. von Collias nach Le Pont du Gard paddeln, 8 km, ca. 1 Stunde Autofahrt vom Campingplatz entfernt, auf der Drôme paddeln, ca. 1,7 Stunden Autofahrt entfernt oder eine andere Alternative machen.

Alternativen

  • Besuch einer Krokodilsfarm, ca. 14 € je Person (Eintritt)
  • weitere Paddel-Touren
  • weitere Wander-Touren
  • Canyoning, ca. 60 € je Person
  • Kart fahren, 35 Minuten, ca. 45 € je Person
  • Paint-Ball.

Organisatorisches

Diese Veranstaltung ist für Kinder von ca. 10 bis 14 Jahren und deren erziehungsberechtigten Eltern gedacht. Wegen der Haftung muss mindestens ein erziehungsberechtigtes Elternteil mitkommen. Wir verbringen viel Zeit am und auf dem Wasser; Sicherheit im Schwimmen wird daher vorausgesetzt und von den Bootsverleihern erwartet. Teilnehmer der Bootstouren müssen mindestens sieben Jahre alt sein.

Die An- und Abreise muss selbst organisiert werden. Für die Fahrten zu den Veranstaltungen werden wir unsere privaten PKW benutzen. Wer nicht mit einem PKW anreisen möchte, sollte sich dort vor Ort einen Mietwagen nehmen oder sich vorher erkundigen, ob seine Familienmitglieder sich auf die anderen Fahrzeuge verteilen könnten.

Mitbringen

  • Zelt
  • ISO-Matte
  • Schlafsack
  • unzerbrechliches Geschirr
  • Besteck
  • Wanderschuhe
  • wasserfeste Sandalen
  • Kopfbedeckung
  • schnell trocknende lange Hose und
  • viel Sonnencreme

Leistungen

  • Camping-Platz, mit warmen Duschen
  • ein Kühlschrank für die Gruppe
  • Strom für die Gruppe
  • Tische und Bänke für die Gruppe
  • die drei im Ablauf genannten Bootstouren
  • Besuch der Grotte
  • Kletterpark an der Chassezac

Rechnung

Nach der Anmeldung erhaltet ihr vom Verein eine Anmeldebestätigung mit den Kontodaten für die Bezahlung. Bitte nur nach dem Erhalt der Anmeldebestätigung die Teilnahmegebühr überweisen.

Für die Verpflegung werden wir eine Gruppenkasse einrichten. Ein kleiner Laden wird auf dem Camping-Platz sein, ein Supermarkt ist 5 Minuten Autofahrt entfernt.

Anmeldeschluss und Preise

Anmeldeschluss ist der 21.06.2014.

Teilnehmeranzahl: mindestens 15, maximal 25 Personen

  • Tarif 1: Mensa-Kids bis einschließlich 15 Jahre 130 €
  • Tarif 2: Kids bis einschließlich 15 Jahre und Mensa Juniors im Alter von 16 und 17 Jahren 180 €
  • Tarif 3: alle übrigen Teilnehmer 230 €